LIEBE
ist die Schönheit
der Seele.

Augustinus

Eheringe selbst kombinieren

Legt hier zwei einzelne Eheringe in den Einkaufswagen.
Wählt einfach die beiden Ringe aus, die ihr gerne als Eheringe tragen möchtet.

So kombiniert ihr euer individuelles Ringpaar ganz flexibel nach euren Vorstellungen.

Alle Eheringe hier sind Unikate, denn sie werden von der Trauringmanufaktur mit viel Liebe zum Detail angefertigt. ♥

Noch nicht die richtigen Ringe gefunden?

Beratung per Nachricht

Bleibt zeitlich flexibel und wendet euch einfach über unseren Chat unten rechts oder über unser Kontaktformular an uns.

zum Kontaktformular

Beratung via Video oder Telefon

Ihr möchtet gerne telefonisch oder via Video-Call beraten werden? Vereinbart dazu gerne einen Fernberatungstermin.

zur Fernberatung

Beratungstermin vor Ort

Vereinbart hier einen persönlichen Beratungstermin, kommt zu uns & lasst euch in einzigartiger Atmosphäre beraten.

Persönlichen Beratungstermin vereinbaren

Eheringe aus Recycling Gold

Wir legen großen Wert darauf, bei der Fertigung eurer Eheringe, hochwertige und ausschließlich nachhaltige Materialien zu verarbeiten.

Daher verwenden wir für eure Eheringe und Verlobungsringe ganz bewusst Recycling Gold aus zertifizierten Quellen. Dadurch kann auf den Goldabbau an sich mit allen seinen Problemen verzichtet werden. Die Gewinnung von Gold durch das Recycling von Goldschmuck ist ca. 560mal weniger klimaschädlich wie die Gewinnung durch Goldbergbau.

Welcher Ehering passt zu mir?

Die bedeutendste Frage, bevor ihr eure Eheringe wählt:

Entscheidend ist, dass eure Eheringe jeweils zu euren Persönlichkeiten passen und euch und eure Liebesgeschichte widerspiegeln.

Eheringe müssen nicht gleich sein. Viel wichtiger ist, dass sich jeder von euch mit seinem Ring wohlfühlt. Auch ihr seid ja verschieden und passt doch gut zusammen.

Faktoren wie der Farbton der Haut und der eigene Stil sollten bei der Ringwahl auch berücksichtigt werden:
Bei einem besonders roten Hautton empfiehlt es sich beispielsweise, keinen Ehering aus Rotgold oder Roségold zu wählen. Für warme, rote Hauttypen eignen sich besser Materialien wie Rosépalladium, Platin und Weißgold.

Welches Material für Eheringe?

Vor allem auf die Haltbarkeit kommt es an:

Ihr tragt eure Eheringe normalerweise täglich und für den Rest eures Lebens, vielleicht noch 50 Jahre oder länger...

Da muss das Material schon etwas aushalten. Anders als bei gewöhnlichen Schmuckringen, geht ihr dabei besser keine Kompromisse bezüglich der Haltbarkeit ein.

Darum fertigen wir eure Eheringe nur aus hochwertigen und haltbaren Materialien: Gelbgold, Roségold, Rotgold, Rosépalladium, Gelbpalladium, Weißgold, und Platin.

Oft werden wir nach Eheringen aus Silber gefragt. Silber ist zu weich für Eheringe. Es bekommt schnell unschöne Gebrauchsspuren. Wenn ihr ein silberfarbenes Material für eure Eheringe bevorzugt, eignen sich Platin oder Weißgold für euch.

Weitere Informationen zum Thema „Materialien für Eheringe“.

Gibt es verschiedene Ehering-Stile?

Ja natürlich. So unterschiedlich wie wir Menschen sind, können auch eure Eheringe sein. So gibt es beispielsweise: Eheringe Vintage, Eheringe Schlicht, Eheringe Rustikal, Eheringe für Männer, Eheringe für Frauen, Eheringe-Sets......

Unsere Vintage Eheringe haben einen ganz besonderen Charme, sie können schlicht aber auch ausgefallen sein, in jedem Fall sind sie märchenhaft.

Schlichte Eheringe müssen nicht zwingend langweilig sein. Manchmal ist weniger eben mehr. Besonders die verschiedenen Ringoberflächen machen schlichte Eheringe zu echten Hinguckern. Außerdem können sie perfekt mit einem Vorsteckring kombiert werden.

Je auffälliger desto besser? Dann sind rustikale Eheringe für euch die richtige Wahl. Die Oberflächen sind stark strukturiert und haben ihren eigenen Charakter. Rustikale Eheringe erzeugen Aufmerksamkeit und sind alles, außer gewöhnlich.

Ehering rechts oder links?

Diese Tradition ist von Land zu Land verschieden. In Deutschland ist es jedoch üblich, den Ehering an der rechten Hand zu tragen. Dies ist auf alte Gebräuche zurückzuführen. Früher dachten die Menschen in vielen Regionen, die rechte Hand sei „die gute Hand“.

Wir empfehlen euch: Tragt euren Ehering an der Hand, an der euch der Ring am besten gefällt.

Achtet aber darauf, dass eure Hände unterschiedliche Ringgrößen haben. Die rechte Hand ist meistens etwas dicker als die linke Hand (bei Rechtshändern - Linkshänder haben häufig nur einen geringen Unterschied in der Ringgröße). Seid euch also vor eurer Bestellung bewusst, an welcher Hand ihr euren Ehering tragen wollt, damit ihr auch wirklich die richtige Ringgröße bestimmt und auswählt.
Auf unserer Seite Ringgröße ermitteln könnt ihr nachlesen, wir ihr eure Ringgröße einfach zuhause bestimmen könnt.

Traditionen und Kulturen: Eheringe, Trauringe & Hochzeitsringe

Eheringe stehen symbolisch für die Unendlichkeit und Beständigkeit. So trugen die alten Ägypter und Römer ihren Ehering zum Beispiel an der linken Hand, weil sie annahmen, die Liebesader (Ader Vena Amoris) geht vom linken Ringfinger, direkt hinauf zum Herzen und schafft eine besondere Verbindung. Früher galt der Ehering als Sinnbild der Treue, entsprechend den Worten: „Trage diesen Ring als Zeichen deiner Treue“. Seit dem 13. Jahrhundert gehören Trauringe fest zum kirchlichen Ritual.

Die verschiedenen Bezeichnungen: Eheringe, Trauringe und Hochzeitsringe haben einen kulturellen Ursprung. In der Schweiz wird das Ringpaar meist als „Hochzeitsringe“, in Österreich als „Trauringe“ und in Deutschland als „Eheringe“ bezeichnet.

Habt ihr eure Ringe im Individual-Bereich gefunden?

Ihr habt eure Trau(m)ringe bei unseren individuellen Ringen entdeckt & wollt diese gerne online bestellen? Füllt unser Kontaktformular aus, nennt uns eure Ringgröße und den Namen der Ringe, die euch gefallen. Wir schicken euch gerne einen individuellen Kostenvoranschlag zu.


Zuletzt Angesehen

Individuelle Trauringe

Lust auf einen persönlichen Beratungstermin?

Ihr sucht noch individuellere Ringe und möchtet euch gerne persönlich Beraten lassen?

Schaut euch gerne auch auf unserer Webseite um und vereinbart einen persönlichen Beratungstermin.

Zur Webseite